• Partner und Netzwerke

    Eine kurze Vorstellung der Menschen und Ihren Unternehmen, mit denen ich zusammenarbeite.

Sabrina Loyal

Partner

Lebensweichen Verlag

Lebensweichen Verlag

Mit Helene Düperthal fand ich die perfekte Verlegerin für mein erstes Buch „Engelchens Besuch“. Sie war von Anbeginn von meinem Manuskript überzeugt und machte in enger Zusammenarbeit mit mir ein wundervolles Buch daraus.
Der Lebensweichen Verlag ist auf Trauerliteratur spezialisiert. Viel Wert legen der Verlag und ich auf direkte Bestellwege. Darum bestellen Sie nicht auf Umwegen (amazon, ebay, thalia,…), sondern direkt beim Verlag, beim Autor oder bei Ihrem Buchhändler vor Ort!
Hier könnt Ihr mehr über das reichhaltige Angebot des Verlages erfahren.

Zur Website

Ulrike Hirsch

Ulrike Hirsch

Ulrike Hirsch ist mit Leib und Seele Illustratorin. Aus Ihren Zeichnungen spricht die reine Liebe. Dies war genau das Richtige für meine Geschichte.
Ulrikes Illustrationen haben mein Buch zu einem wahren Schatz gemacht. Sie gibt wertvolle Mal-Workshops im Intuitiven heilsamen Malen, fertigt vieles im Auftrag, unter anderem Segensbilder, und ist auch musikalisch unterwegs.
Schaut mal auf Ihre Homepage. Ihr werdet begeistert sein.

Zur Website

Steiner Plüsch

Steiner Plüsch

Im thüringischen Georgental werden meine wunderschönen Engel Puppen hergestellt. Steiner Plüsch ist eine über 100 Jahre alte traditionsreiche Familienfirma.
Alles wurde beim Entstehen der Engel mit mir persönlich besprochen. Steiner Plüsch kann ich vollkommen vertrauen. Hier werden meine Engel mit viel Liebe zum Detail handgefertigt. Keine Arbeitskräfte, die für einen Hungerlohn arbeiten, alles wird direkt in Georgental gefertigt. Keine langen Transportwege und unnötige Umweltbelastungen. Georgental liegt quasi um die Ecke.
Die Engel könnt Ihr jedoch nur direkt bei mir erwerben. Um den jetzigen Preis halten zu können, ist es wichtig, keine weiteren Zwischenhändler einzuschalten.
Überzeugt Euch selber von Familie Steiners toller Arbeit

Zur Website

Hopes Angel

Hopes Angel

Birgit Rutz ist Sterbe- und Trauerbegleiterin und hat sich auf die Begleitung von Familien bei Fehlgeburt, Stillgeburt, Schwangerschaftsabbruch und Neugeborenentod spezialisiert.
Sie ist die Gründerin des Netzwerkes, welches, Eltern in unbeschreiblich schmerzvollen und schweren Zeiten unterstützt. Schaut selber, wie weitreichend Ihr Wirken ist.
Auch in Ihrem Shop könnt Ihr mein Buch bestellen, sowie viele andere wundervolle Trostgeschenke.

Zur Website

Angels in Heaven

Angels in Heaven

Annett Blank gründete aus dem eigenen Schmerz heraus das Unternehmen, welches Erdenbettchen, Sternenstaubtöpfchen und verschiedene Grabbeigaben produziert.
Sie möchte somit anderen betroffenen Eltern etwas Tröstendes an die Hand geben, das ihnen den Abschied erleichtert. Etwas, das sie ihren Kindern mitgeben, oder womit sie sich selbst einen Ort der Erinnerung schaffen können.
Schaut Euch an, wie liebevoll alles gestaltet wird.

Zur Website

Verein Pusteblume

Verein Pusteblume

Auch in Österreich ist mein Buch „Engelchens Besuch“ beliebt. Hier widmet sich Simone Stroble österreichweit der Förderung professioneller Beratung und Begleitung bei Fehlgeburt und perinatalem Kindstod. Österreichische Kliniken, Hebammen, Fachpersonen und betroffene Eltern können beim Verein Pusteblume kostenlos Sternenkinderkleidung anfordern.
Informiert Euch hier über das Netzwerk.

Zur Website

Verein Herzenssache

Verein Herzenssache

Dana Waschinsky ist die Vereinsgründerin vom Verein Herzenssache - Nähen für Sternchen und Frühchen e. V. Was im Juni 2015 als kleines Projekt begann, hat sich innerhalb kurzer Zeit zu einem anerkannten und gemeinnützig eingetragenen Verein entwickelt. Es haben sich viele fleißige kreative Bienen zusammengetan und unterstützen den Verein tagtäglich.
Auch ich darf Teil dieses hoch motovierten Vereins sein und kann mich zu diesem Thema endlich ein Stück angekommen fühlen. Für die kleinen Kämpfer, die zu früh das Licht der Welt erblickten, spendet der Verein farbenfrohe Kleidungsstücke an Kliniken und Privatpersonen.
Für die kleinen Sternchen die Ihren Kampf leider verloren haben, spendet Herzenssache die Kleidungsstücke ebenfalls an Kliniken oder auch direkt an Bestatter.
Taten sprechen hier viel mehr als Worte. Seht es Euch selbst an.

Zur Website